VDHT.EU

Verband Deutscher Höhlentaucher

Verband Deutscher Höhlentaucher

Cave Diving • Technical Diving • Wreck Exploration

 

Der VDHT (Verband Deutscher Höhlentaucher) ist Deutschlands einziger Spezialverband zur sicheren Tauchausbildung in den Bereichen Höhlentauchen, Wracktauchen und Technischem Tauchen. Ergänzt wird das Kursangebot des VDHT

durch praxisnahe Kurse wie z.B. Gas-Mixer, Compressor Controller und Self Support Solo Diver.

 

 

Bei unserer Ausbildung haben wir ein besonderes Augenmerk auf die in den

europäischen Gewässern. Aus diesem Grunde legen wir viel Wert auf eine

individuelle und dem jeweiligen Tauchgang angepasste Konfiguration des

Tauchequipments. Wir sind der Meinung, dass es keine Standard-konfiguration für

das Tauchen in allen Umgebungen gibt. Denn ein Tauchgang in Europa

unterscheidet sich nun einmal teils drastisch von Tauchgängen in den USA oder

Mexiko. Individualität in der Konfiguration ist für das sichere Tauchen unverzichtbar.

 

 

Neben der Entwicklung eines Bewusstseins für die eigene Konfiguration ist deshalb auch die Entwicklung von Solokompetenz eins unserer wichtigsten Tauchausbildungsziele. Dabei ist es egal, ob später Solo oder im Buddyteam getaucht wird!

 

 

 

Verband Deutscher Höhlentaucher

 

Die Geschichte des VDHT ist fast so alt wie das Höhlentauchen in Deutschland. Denn schon seit Beginn des Höhlentauchens (spätestens jedoch seit der Verbreitung der Höhlentauchausbildung nach amerikanischem Vorbild) war es ein Anliegen vieler Höhlentaucher, Speleologen und Speleonauten eine Ausbildung zu etablieren, die auf die Bedürfnisse des Höhlentauchens in Europa zugeschnitten ist. Ein Schwerpunkt sollte die sichere und fundierte Ausbildung im Bereich Höhlentauchen, Speleologie und Geologie sein.

Bereits Mitte der 90er Jahre gab es erste Ansätze dazu (z.B. die Gründung des Speleo Aquanaut Teams). Leider konnte sich diese Gruppierung aufgrund von internen Auseinandersetzungen und der Zersplitterung in kleinere Einheiten (wie z.B. der Gruppierung Hydro-Speleologie) nie wirklich etablieren.

 

Nach einem Tauchgang am Bodensee 2015 wurde im Kreise alter Gründungsmitglieder des Speleo Aquanaut Teams der Wunsch und die Bereitschaft für einen erneuten Versuch laut, die Fachkenntnisse in der Höhlentauchszene zu bündeln. Nach zweijähriger Vorbereitungsphase wurde nun schließlich der Verband Deutscher Höhlentaucher (VDHT) gegründet.

 

Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid um Synergieeffekte ins Rollen zu bringen.

Einen besonderen Dank gilt Georg Stauch für die Technische Beratung.

WER IST VDHT

Helmut Rohde

 

Geschäftsführung VDHT, VDHT-Moniteur +, Ansprechpartner Allgemein.

 

Kontakt: helmutrohde@vdht.eu

Florian Poorten

 

Geschäftsführung VDHT, VDHT-Moniteur +, Ansprechpartner Diving.

 

Kontakt: flo@vdht.eu

Ralph Ranschaert

 

Geschäftsführung VDHT, VDHT-Moniteur +, Ansprechpartner Diving/ Surplus.

 

Kontakt: info@vdht.eu

Verband Deutscher Höhlentaucher oHG

An der Laak 38

46446 Emmerich (Deutschland)

info@vdht.eu